INSIDE OUT im Oktober

Im Projekt INSIDE OUT des Kulturbahnhof e.V. sind sieben Kunst- und Kulturschaffende sind von August bis Ende Oktober kurzzeitige Bewohner*innen der Stadt geworden. Sie forschen gemeinsam mit den Regis-Breitinger*innen nach Veränderungsprozessen in der Stadt, fragen nach Vergangenem, aber auch nach der heutigen Situation der Stadt und möglichen Zukunftsutopien. Im Austausch mit den Menschen vor Ort entstehen so künstlerische Arbeiten im öffentlichen Raum, die wir im Oktober präsentieren möchten. Außerdem laden wir herzlich zum kostenfreien kulturellen Rahmenprogramm ein!

Teilnehmende Künstler*innen: Jessica Arseneau, Roswitha von den Driesch und Jens-Uwe Dyffort, Lena T. Flohrschütz, Simon Korn, Ingeborg Lockemann, Marike Schreiber, Hannah Sieben

 

Unser Programm im Oktober - Alle Veranstaltungen sind kostenfrei!

 

6.10. - 18 Uhr: Filmabend mit "Kino in Bewegung": BRÜCKENJAHRE von Peter Benedix - Langzeitdokumentation (2007-2014) über drei Dörfer, die dem Braunkohletagebau weichen sollen // Modehaus Rathausstraße 10

12.10. - 18 Uhr: Themenabend „Schlaflosigkeit“ mit der Künstlerin Jessica Arseneau und Lesung mit der Schauspielerin Jennifer Demmel / Projektpräsentation der Künstler*innen Roswitha von den Driesch und Jens-Uwe Dyffort // Modehaus Rathausstraße 10

17.10. - 19 Uhr: Filmabend „Meine Heimat Regis-Breitingen“ (Produktion von RegioTV im Auftrag des Heimatvereins Regis-Breitingen e.V., 1998) // Modehaus Rathausstraße 10

19.10. - 18 Uhr: Filmabend mit "Kino in Bewegung"mit anschließendem Gespräch: BIG BUSINESS und das MAKING OF BIG BUSINESS (2002) von Clemens von Wedemeyer -  Ein Remake des Slapstick-Klassikers, gedreht mit Insassen der JVA Waldheim // Gemeinschaftsgebäude („Laube“) in der Wohnsiedlung Kuchenstück

26.10.

15 Uhr: Hörspaziergang, Gemeinschaftsproduktion der Künstlerin Hannah Sieben mit Schüler*innen der Oberschule Regis-Breitingen // Treffpunkt wird noch bekannt gegeben – Im Anschluss Aufwärmen mit Kaffee im Modehaus Rathausstraße 10

17 Uhr: Abschlusspräsentation der künstlerischen Arbeiten und Künstler*innengespräch mit Jessica Arseneau, Ingeborg Lockemann, Hannah Sieben, Roswitha von den Driesch und Marike Schreiber // Modehaus Rathausstraße 10

 

27.10. - 15 Uhr: „Umzugsgeschichten“ - Projektpräsentation der Künstlerin Ingeborg Lockemann. Herzliche Einladung zur offenen Kaffee- und Kucherunde! // Modehaus Rathausstraße 10

30.10. - ab 18 Uhr: Öffentlicher Abschlussabend von INSIDE OUT mit allen Künstler*innen und offener Auswertungsrunde. Alle Gäste sind herzlich eingeladen mitzudiskutieren // Modehaus Rathausstraße 10

 

Mehr Informationen und Aktuelles finden Sie hier: www.kulturbhf.de

oder auf Facebook: https://www.facebook.com/kulturbahnhofMarkkleeberg

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!